Dauerblühende Sträucher

Sinocalycanthus x Calycanthus


Sinocalycanthus raulstonii 'Hartlage Wine' & Calycanthus 'Venus' sind immer noch sehr unbekannt.  Diese Sträucher aus der Familie der Gewürzsträucher sind eine echte Augenweide. Noch bevor das Laub sich voll entfaltet hat, erscheinen im April eine Vielzahl von Blütenknospen. Ab Mitte April* öffnen sich die ersten 7-10 cm großen wunderschön gezeichneten Blüten.

 

 

Dieser Strauch überzeugt mit seiner Robustheit, er ist sehr schnittverträglich und blüht 2 x jährlich mehrere Wochen üppig. Ältere Sträucher bilden von Mai-September immer neue Blüten.

 

Umschmeichelt werden die attraktiven Blüten von großen, wohlgeformten, sattgrünen und glänzenden Blattwerk.

 

Diese Sorten sind Kreuzungen aus ursprünglichen Gattungen. Diese Kreuzungen sind aus amerikanischen Gewürzsträuchern (Calycanthus) und dem chinesischen Wachsstrauch (Sinocalycanthus) entstanden. Beide Arten gehören in die Familie der Gewürzstrauchgewächse. Umgangssprachlich sind also beide bot. Bezeichnungen gebräuchlich.

 

Die Höhe liegt bei ca. 200 cm**  

  * beginn/länge der Blütezeit ist natürlich abhängig von der Witterung

** kann Höher werden, die Wachstumshöhe / -breite kann man durch Schnitt hervorragend beeinflussen